ROSE TRAINER

 

Unsere Sprachtrainings leiten ausschließlich erfahrene, muttersprachliche Pädagogen, Sprachtrainer und Fachexperten. Bei der Auswahl unserer Trainer achten wir in einem mehrstufigen Rekrutierungsprozess auf die sprachliche, pädagogische und persönliche Qualifikation. Denn wer eine Sprache sprechen kann, kann sie nicht unbedingt auch vermitteln. Daher legen wir besonderen Wert auf eine pädagogische Kompetenz, damit der Unterricht didaktisch und methodisch aufbereitet wird und den Lernerfolg aller Teilnehmer/innen sicherstellt.

 

Auch praktische Berufserfahrungen gehören zum festen Anforderungsprofil unserer Trainer. Trainer, die die Arbeitswelten der Teilnehmer aus eigener Erfahrung kennen, können die Sprachkompetenzen praxisorientiert vermitteln. Interkulturelle Sensibilität und die Erfahrung, selbst eine Fremdsprache gelernt zu haben, runden das Profil unserer Trainer ab.

 

Mit unserem ROSE-internen ‚Performance Improvement Program‘ entwickeln wir unsere Trainer in Ihren Bildungskompetenzen und Trainingsmethoden weiter.

 

UNSERE TRAINER KOMMEN AUS ALLER WELT:

kanada
usa
mexiko
peru
brasilien
grossbritanien
dänemark
niederlande
frankreich
spanien
portugal
marokko
südafrika
deutschland
österreich
italien
polen
ungarn
russland
china
japan
australien