ROSE UNTERRICHTSMETHODIK

 

Unsere Sprachlehrmethode ‚Holistic Learning’ rückt die Lernenden in den absoluten Mittelpunkt und nimmt sie als Gesamtheit aus Interessen, Leidenschaften, beruflichen und privaten Zielen und Träumen wahr. Damit schaffen wir die wichtigste Voraussetzung für das Lernen und freie Sprechen einer Fremdsprache:

 

BEGEISTERUNG, FREUDE UND EIGENMOTIVATION FÜR DIE SPRACHE.

 

Dabei bedienen wir uns innovativer Methoden, wie

  • speziellen Vokabeltrainings
  • Mind Maps
  • psychologisch unterstützten Rollentausch bei Ängsten oder Sprachhemmungen
  • Blended Learning
  • aktivem Sprechen ab der ersten Minute
  • jobrelevanten Rollenspielen
  • individuell ausgewähltem, business- und praxisorientiertem Lehrmaterial
  • Einbindung von Managementliteratur
  • Sprachcoaching am Arbeitsplatz
  • das Nachstellen von realen Redeanlässen.

 

So schaffen wir einen abwechslungsreichen, dynamischen
und strukturierten Unterricht, der die Türe zur positiven
und erfolgreichen Spracherweiterung öffnet. Wir arbeiten
nicht mit vorgefertigten Einheitsmaterialien, sondern
entwickeln ein völlig individuelles Konzept.